WP-BRANDSCHUTZKONZEPTE,   ein Unternehmen der WP-Brandschutz Gruppe                                                              

Santino Schmid

EU-zertifizierter Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz nach DIN EN ISO/IEC 17024

Brandschutzbeauftragter nach DGUV 205-003

 

Telefon: +49 69 339988-21
E-Mail: Santino.Schmid@wp-brandschutz.de

  • Seit 2009 im anlagentechnischen Brandschutz für Firma W&P Brandschutzservice tätig
  • Ausbildung als Brandschutzbeauftragter nach DGUV Richtlinie 205-003
  • Zertifizierung als Sachverständiger im vorbeugenden Brandschutz nach DIN EN ISO/IEC 17024

Robert Schmitz

EU-zertifizierter Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz nach DIN EN ISO/IEC 17024

Telefon: +49 69 339988-21
E-Mail: Robert.Schmitz@wp-brandschutz.de

  • Seit 1998 im gesamten Rhein-Main-Gebiet als Fachbauleiter im baulichen Brandschutz mit Schwerpunkt Bauteilabschlüsse tätig.
  • Zertifizierung als Sachverständiger im vorbeugenden Brandschutz nach DIN EN ISO/IEC 17024

Konzepte/Gutachten

Durch die Vielfältigkeit der Problemstellungen im vorbeugenden Brandschutz, den sich ständig erweiternden Gesetzen und Vorschriften im Baurecht und den davon abweichenden Wünschen der Bauherren, ist ein individuell angefertigtes Brandschutzkonzept zur Erfüllung dieser Anforderungen oft nicht nur empfehlenswert, sondern sogar behördlich gefordert.

Die im Brandschutzkonzept beschriebenen vorbeugenden Maßnahmen sollen bestimmte bauaufsichtlich vorgegebene Schutzziele erfüllen: Bauliche Anlagen sind so anzuordnen, zu errichten, zu ändern und instand zu halten, dass der Entstehung eines Brandes und der Ausbreitung von Feuer und Rauch vorgebeugt wird und bei einem Brand die Rettung von Menschen und Tieren, sowie wirksame Löscharbeiten möglich sind.

Richtige Planung und Beurteilung sind zur Erfüllung dieser Schutzziele erforderlich und setzen detaillierte Fachkenntnisse im Bereich des Baurechts und des abwehrenden und  vorbeugenden Brandschutzes voraus.

Als EU-zertifizierte Sachverständige im vorbeugenden Brandschutz nach DIN EN ISO/IEC 17024,
sehen wir uns gewachsen diese besonderen und wichtigen Aufgaben für Sie zu übernehmen.

„Es entspricht der Lebenserfahrung, dass mit der Entstehung eines Brandes praktisch jederzeit gerechnet werden muss. Der Umstand, dass in vielen Gebäuden jahrzehntelang kein Brand ausgebrochen ist, beweist nicht, dass keine Gefahr ­besteht, sondern stellt für die Betroffenen einen Glücksfall dar, mit dessen Ende jederzeit gerechnet werden muss.“
(OVG Münster, 1987) 

Die gleichbleibende, stets auf modernstem Stand gehaltene, Qualität unserer Dienstleistungen ist durch das QM-System der IQ-Zert GmbH (Institut für Qualitätssicherung und Zertifizierung) sichergestellt.

Leistungen

  • Erstellung von Brandschutzkonzepten

 

  • Erstellung von Gutachten im Bereich des vorbeugenden Brandschutzes

 

  • Erstellung von Gutachten im Bereich baulicher Brandschutz / Raumabschließende Bauteile

 

  • Begleitende Fachbauleitung im Bereich baulicher Brandschutz

 

  • Beratende Tätigkeit im Bereich vorbeugender Brandschutz

 

  • Erstellen von Flucht- und Rettungsplänen

 

  • Erstellung von Feuerwehrplänen

 

  • Brandschutzordnungen nach DIN 14096 A, B und Beschilderungen